Liberale Senioren in Sachsen

Liberale Senioren in Sachsen
Dialog unter Generationen

Über uns

Die Liberalen Senioren Sachsen sind eine eigenständige Vereinigung.
Sie steht der FDP nahe und ist frei und unabhängig in ihrer Meinungsäußerung.
Die LiS-Sachsen ist entsprechend Ihrer Mitgliederzahl in Regionalverbänden
organisiert und nimmt liberal denkende Frauen und Männer jeden Alters als Mitglied auf.

Landesvorstandssitzung der Liberalen Senioren Sachsen

Positionen

Die liberalen Senioren haben sich die Wahrnehmung und die Förderung der Interessen der älteren Generation zu ihrer Aufgabe gemacht.

Dialog unter Generationen gestalten

Alt und Jung haben unterschiedliche Vorstellungen und Wünsche. Wir wollen, dass die Generationen miteinander leben, sich gegenseitig ergänzen, voneinander lernen und Erfahrungen weitergeben.
Das ergibt eine neue Sicht auf die anstehenden Probleme. Lösungsvorschläge aus dieser neuen Sicht müssen erarbeitet und die politische Umsetzung mit Nachdruck betrieben werden.

Nachhaltigkeit

Nachfolgende Generationen sollen die gleichen Chancen zur Entfaltung haben wie die heute Lebenden. Jede Generation ist verpflichtet, das Erbe nicht durch Verschwendung zu riskieren. Nur Jung und Alt gemeinsam können tragfähige Visionen für die Zukunft entwickeln. Wir wollen die Dynamik und Begeisterung der Jungen genauso nutzen wie die Erfahrung und das Wissen der Alten.

Generationengerechtigkeit

Wir wenden uns gegen altersspezifi¬sche Vorurteile, Vorbehalte und Diskriminierungen in Politik, Gesellschaft und Arbeitswelt. Wir wollen Begegnungsmöglichkeiten die ein Netzwerk entwickeln, das Aktiven aller Generationen die Möglichkeit gibt, ihre Erfahrung einzubringen und sich gegenseitig Hilfestellung zu geben.

Soziale Sicherung

Die Systeme der sozialen Sicherung müssen dem Umbruch auf dem Ar¬beitsmarkt und der demografischen Entwicklung angepasst werden. Versorgungssicherheit, Beitragsstabilität und Generationengerechtigkeit sind die Ziele. Grundsatz ist die Pflicht zur Versicherung statt Pflichtversicherung, damit die Menschen entscheiden können, wie und wo sie die großen Risiken abdecken wollen.ir setzen uns für Rahmenbedingungen für ein würdevolles Alter ein.

Bürgerliches Engagement

Wir treten für die Stärkung des selbstbestimmten und ehrenamtlichen Engagements der Bürger ein. Dabei sind alle Talente gefragt wie kaufmännische, technische und handwerkliche Fähigkeiten, pädagogische Begabungen und organisatorische Erfahrungen.

Verbindung zur FDP

Eine Möglichkeit sich zu Wort zu melden und die politischen Vorstellungen durchsetzen zu können, ist eine Verbindung der Liberalen Senioren zur FDP. Die Verbreitung liberalen Gedankengutes ohne direkte Bindung an Parteitagsbeschlüsse, die Einflussnahme auf alle Politikfelder zu gestalten, sowie die Aufnahme interessierter Bürger, um Abwechslung und sinnvollen Lebensinhalt auch nach dem Berufsleben in Politik und Gesellschaft zu haben.

Kulturarbeit im Land

Kultur und Zivilgesellschaft, Kunst und Freiheit - sind untrennbar mit einander verbunden. Deshalb sollte Kulturarbeit auch Wirkungsfeld der Liberalen Senioren sein. Wir möchten mit Erfahrung und Kompetenz für alle Sparten und Genres der Kultur im Lande kulturelle Themen aus unserer Gruppe der FDP in ihrer Arbeit zur zivilgesellschaftlichen Entwicklung zuarbeiten

Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen über die Aktivitäten der Liberalen Senioren Sachsen

Treffen - FDP-Landesvorsitzende mit Liberalen Senioren Sachsen

Zu einer Arbeitsberatung Ende März trafen sich die neue FDP-Landesvorsitzende Sachsen, Fr. Dr. Anita Maaß mit dem geschäftsführenden Landesvorstand der Liberalen Senioren an Ihren Arbeitsort in Lommatzsch bei Meisen. In dem Gespräch wurden die Standpunkte der Liberalen Senioren zur Bewertung einer aktiven Mitarbeit in der „Liberalen Familie“ in Sachsen dargelegt.

Personen

Landesvorstand der Liberalen Senioren Sachsen

Eckart George

Landesvorsitzender Sachsen der Liberalen Senioren - Plauen
Beisizer im Bundesvorstand der Liberalen Senioren

Hannelore Döscher

Stellv. Landesvorsitzende der Liberalen Senioren Sachsen - Raschau

Claudia Kluge

Schatzmeisterin - Deutschneudorf

Bernd Höltscher

Beisitzer - Radebeul

Karl Heinz Seidel

Beisitzer - Leipzig

Joachim Reissig

Beisitzer - Dresden

Margitta Scheffler

Beisitzerin - Chemnitz

Wilfried Bürger

Beisitzer - Dresden

Kontakt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Liberale Senioren Sachsen im Liberalen Haus
Radeberger Str. 51, Preußisches Viertel
01099 Dresden
Deutschland

Tel.
0351-6557650